is toegevoegd aan uw favorieten.

Das Buch Ester, nach der Septuaginta hergestellt

Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Land in ihrer Sprache geschrieben. Und es wurde 10 vom König geschrieben und untersiegelt mit seinem Siegelring, und die Schriften wurden durch Sclirifttriiger verschickt (des Inlialts), dass er ihnen vor-tt schreibe, ihren Gesetzen in jeder Stadt nachzukommen und einander zu helfen und mit ihren Feinden und Gegnern zu verfahren, wie es ihnen beliebe, an Einein Tage im ganzen Reich des Artaxcrxes, am 13.12 des 12. Monats [d. i. des Adar], Und die Abschriften 13 des Edictes sollten often im ganzen Reicli verbreitet werden, und alle Juden sollten bereit sein, an diesem Tage ilire Feinde zu bekiimpfen. Und die Reiter zogen it eilig aus, um den Befehl des Königs auszuführen, und das Edict wurde auch in Susa veröffentlicht. Und 15

zu vernichten alle Mannschaflen von Volk (!) und Stadt, die sie bedrangen wiirden, sie selber sowie ihre kleinen Kinder und Weiber, und ihre Iïabe zu plündern. Welcher Text ist hier der ursprüugliche und weieher der durch Rachsucht vermehrte und gesteigerte! Etwas Ueberladeneres als dieser V. nach H lasst sieh kaum denken. Oder meint man dass LXX abgeschwacht hat? Das lag wahrlich nicht im Charakter des nach-makkabaischen Judenthums. J. erwartet statt fiovhovrou am Schluss des V. den Optativ; aber dir Iudicativ beweist fi'tr würtliche I'ebersetzung des hebr. Textes, welcher der LXX vorlag J. leugnet mit Unrecht, dass LXX hier wörtlich übersetzt; gerade eiu selbstandiger Stilist wiirde den Optativ gesetzt haben. Ebendasselbe beweist 2, 4 das Futurum (ïoi<ritev<rei statt des Imperativs.

V. 12. fcOH hier, wie sonst oft, spater hiuzugesetzt, um immer

von Neuem den Adar als Festmonat einzuscharfen.

V. 13 hat H fast gauz übereiustimmend mit dem eutsprechenden V. 3, 14 gestaltet, nicht so LXX. Dn^n dem Accusativ (LXX) auch Josua 10,25.

Es passt besser als des H, weil den Juden noch uichts angethan war,

wofiir sie hiitten Rache nehmen können. Hl »ebeu überfliïssig.

□""pyn ^ Zusatz, welcher den Eiudruck steigern soll. Ebenso

nmoi hjvid taa-

V 14. Auch hier ist Glosse zu daiuit man diese

nicht fiir Fussganger halt. hat LXX nicht gelesen. Es ist

hier doch klar, dass ein persisches Wort spater eingesetzt ist; denn willkürliche Auslassungeu haben wir bisher der LXX an keiner einzigen Stelle uachweisen können. Glosse zu Heide siud in H in selUamer

5