Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

alt sein. Für Kühe ist diesen Alter je bestimmt auf 2 Jahr 4 Monate und 2 Jahr 10 Monate und in beiden Fallen müssen sie einmal gekalbt haben.

Nur bei Ausfuhr oder Verkauf ist der Vorstand berechtigt von diesen Minimalaltersgrenzen abzuweichen nur ausschlieszlich für Tiere mit bekannter Abstammung.

Die Körungen für Einschreibung in das Stammbuch geschehen durch die Inspektoren, die auch das Markieren besorgen miissen.

Dieses Markieren geschieht durch das Brennen der Nummer in die Hörner. Betreffend der Aufnahme in das Kalberbuch gelten folgende Regeln: Bei dem Sprung empfangt der Besitzer der Kuh einen Deckbeweis, welcher Beweis, wenn die Kuh trachtig ist, innerhalb 6 Monaten eingesandt werden musz. Innerhalb 14 Tage nach der Oeburt des Kalbes sendet der Eigentümer eine Beschreibung dieses Tieres ein mit Angabe des Geburtsdatums und ersucht um Einschreibung in das Kalberbuch.

Bei den Körungen macht man Gebrauch vom folgenden Punktierskala:

Körperteil j Kuh Stier

Kopf (Form, Augen, Nase) 8 9

Hörner — 6

Hals, Brust, Widerrist, Schultern .... 10 12

Rippen, Rücken, Flanken - 8

Lenden 8 ^

Kreuz 12 g

Oberschenkel 6 7

Schwanz 4 3

Gliedmaszen, Stand, Gang — S

Gliedmaszen 6

Milchzeichen, Haut, Haare u. s. w — 6

Euter, Zitzen. Milchzeichen 20

Gesamteindruck — 25

(wozu Haut, Haar, Stand, Gang) 18 —

Total ... 100 100

Abstammung (maximum) .... 5 5

Sluiten