Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

nen; in de equator was in de ring de celplaat gespannen. „Die Anzahl der Verbindungsfaden vergrüssert sich bei steigendem Wachsthura der Membran, was ja auch natürlich ist, da der Ring fortwahrend grösser wird. Wie entstehen nun die neuen Verbindungsfaden? Ich möchte diese Frage hier nur aufwerfen ohne sie zu beantworten; einmal schien es mir . . . als wenn ich eine Langsspaltung bei den Zellfaden beobachtete; deutlich war dieses aber nicht, und ich möchte darauf also kein Gewicht legen, ebenso gut könnten sich die Verbindungsfaden neubilden aus den Protoplasma."

Beslister drukte Strasburger zich in 1888') uit: „Beiderseits der jüngeren Membran bildet sich eine protoplasmatische Hautschicht aus: ist dies aber geschehen, so geben die Verbindungsfaden dort ihre Struciur auf; das Plasma aber, das sie bildete, dient am Rande des Complexes zur Anlage neuer Verbindungsfaden." Deze aanhaling heeft betrekking op de deling van kernen in de endospermaanleg van Fritillaria imperialis, vtaar zich, volgens Strasburger een „Verbindungsschlauch" vormt, een dunne protoplasmalaag, welke in cellen met wijd lumen en veel celvocht, de kernen verbindt met de rand van de celplaat en waarin zich dus ook de verbindingsdraden bevinden. „Es mügen denn auch hier gewisse osmotisch wirksame Stoffe des Kernsaftes sein, welche, zwischen den Verbindungsfaden festgehalten, zu einer tonnenförmigen Anschwellung des Complexes führen, ein Auseinanderweichen der Verbindungsfaden veranlassen und die Einschaltung neuer Verbindungsfaden erleichtern, die weiterhin eine fortdauernde Ausdehnung des Verbindungsschlauches bewirken und der fortwachsenden Zellplatte den Weg bahnen2)".

Een dergelijke vergroting van het verbindingsdraden-

') 1. c. pag. 162.

2) 1. c. pag. 163.

Sluiten