Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Nach eigener Beobachtung. Das Splintholz braunlich grau; das kernholz braunlich grau bis schwach braun mit einem Stich ins Graue. Das Kernholz auf Tangentialnachen oft schwache Plammen und sehr viele Lanesstreifen zeigend; auf Radialfliichen gewöhnlich mehr oder weniger deutliche feine Langsstreifen zeigend; auf radialen opaltungsnachen zahlreiche gewöhnlich sehr niedrigen gewöhnlich ungeföhr horizontal gestellten, in der Radialrichtung oft ziemlich weit zu verfolgenden, gewöhnlich durch etwas tiefer braune Parbe ins Auge fallenden Markstrahlen zeigend; auf diesen Spaltungsflachen gewöhnlich auch cinzelne hohen durch tiefer braune Farbe ins Auge fallenden Markstrahlen zeigend; mit spezifischem Gewacht von 0.7; sehr hart; nach den anatomischen öetunden ziemlich dauerhaft bis dauerhaft; von dichtein Gefuge; feinfaserig; ziemlich leicht, ziemlich glatt und ungefahr gerade spaltend; etwas biegsam; etwas zah- in dunnen Langsstücken zu einer Schraube zu tordieren und nur wenig zurückfedernd; ziemlich leicht zu brechennut sehr kurzfaserigem Querbruch; sehr gut zu schneiden • sehr gut zu bearbeiten; zu sehr vielen Zwecken zu verwenden; glatt; etwas glanzend; kühl anfühlend; ohne Ueruch; ohne charakteristischen Geruch verbrennend unter Bildung einer sehr heil grauen Asche; in horizontaler otellung sehr lange, in vertikaler Stellung mit nach oben gekehrtem brennendem Ende kurze Zeit weiter Hammond weiter nachglimmend bis zur vollstiindigen Yeraschunsr des beim Flammen verkohlten Teils. Der wiisserige Auszu* des Kernholzes gelbbraun oder braun mit einem Stich ins Gelbe, des Splintholzes braungelb oder gelb mit einem Stich ins Braune; des Kern- und Splintholzes beide Gerbston enthaltend (Eisenchlorid).

Anatomische Merkmale.

Literatnr. Koorders et Valeton. Flora arborea Ja-

!an'C", I>rS X" 1904- 26" Man vergleiche übrigens -No. 9oO Quercus iurbinata.

Material. Zwei Muster von W. Java. Das Blöckchen

gezeiehnet 2031a, Mai 1891, (1420$, 3235/3, 11930/3).

Das Blöckchen gezeiehnet 37294/3, mit Bast.

I'riipa ra te. Quer- und Tangentialschnitte.

Sluiten