Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Holzparenchymschichten Langsfalten zeigend 37, 70, 125, 131, 138, 141, 144, 147, 150, 160, 163, 166,175,178, 182, 187, 190, 194, 197, 200,207,216, 223, 226, 312, 320. 329, 342,353,358, 364, 386, 411, 414, 416, 419,422,424. 427, 459, 466. Holzparenchymschichten miteinander verhuilden durch GefaBe umgebendes Holzparenchym 128, 131, 135, 150, 154, 166, 169, 197, 266. Holzparenchymschichten mit Fasertracheiden 342, 353.

Holzparenchymschichten mit grollen

langsgerichteten Intercellularraumen 151, 216, 219. Holzparenchymschichten mit l.ibriformfasern 364, 387, 394, 414, 430, 432, 438, 449, 451. Holzparenchymschichten nur vorhanden auf den Zonengrenzen oder in der Nahe derselben 94. Holzparenchymschichten ohne GefaBe 274.

Holzparenchymschichten ungefahr ebensodick wie die sich trennenden Libriformpartien 9, N4, 202, 203, 215. Holzparenchymschichten, zwei durch eine schief radial laufende Schicht miteinander verblinden oder durch GefaBgruppen jumgebendes Holzparenchym 37, 70, 84, 104, 128, 131, 135, 138, 150. 154, 166, 169,172,197, 266, 312, 320, 342, 353, 364,387,414, 417, 425, 446, 449. Holzparenchymschichten zwischen 2 breiteren ' Markstrahlen deutliche Bogen bildend mit der convexen Seite nach auBen gekehrt 430, 432. 434, 438, 446, 448, 452.

Holzparenchymschichten zwischen 2 Markstrahlen auf Queischnitten Bogen bildend 364, 386, 430, 432, 434, 438, 446, 448, 452. Holzparenchym spiirlich 8, 282, 289,

298, 335, 487.

Holzparenchym, terminales 506,509. Holzparenchym und Ubriform ungefahr gleich reichlich oder Libriform etwas sparlicher 9, 84, 202, 203, 215.

Holzparenchymzellen auf den Enden der Fasern langer als sonst 16, 40, 65, 73, 88, 239, 250, 270, 278, 307, 324, 355, 368, 390. Holzparenchymzellen, die Tiipfel der

Radialwande nicht in Gruppen 88. Holzparenchymzellen, die unmittelbar an GefaBen grenzenden kiirzer als die anderen 363. Holzparenchymzellen gefiillt mit koh-

lensaurem Kalk 318. Holzparenchymzellen konjugiert 10,94, 364, 387.

Holzparenchymzellen langer an den Finden der Holzparenchymfasem 16, 40, 65, 73, 88, 239, 250,270,278,307, 324, 355, 368, 390. Holzparenchymzellen mit den einfachen Tiipfeln auf den Tangentialwanden in einer Langszone in der Mitte der Wande 16, 41, 54, 88, 108, 114 117, 128, 226, 232, 240, 257 , 260,270,278, 301, 307.

Holzparenchymzellen mit einfachen Tiipfeln welche auf die langsgerichteten Intercellularraume hinzielen 16, 74, 192, 197, 200, 207, 213, 219, 240, 356, 369, 390.

Holzparenchymzellen mit Einzelkristallen 10, 16, 38, 41, 71, 74, 94, 104, 108, 114, 117, 119, 122, 125, 128, 133, 136, 138, 142, 144, 151, 154, 157, 163, 166, 169, 172, 176, 179, 182, 187, 194, 197, 200, 207, 223, 226, 229, 232, 236, 255, 267, 270, 282, 285, 293, 336, 339, 342, 359, 364, 387, 391, 401, 404, 409, 411, 417,427, 430, 438, 446, 459,466. Holzparenchymzellen mit groBen kreisrunden oder elliptischen einfachen Tiipfeln in der Nahe der Intercellularraume 148, 169.

Holzparenchymzellen mit grollen Star-

kekörnern 325.

Holzparenchymzellen mit grölleren Intercellularraumen 151, 216, 219. Holzparenchymzellen mit sehr dunnen

Querwanden 293.

Holzparenchymzellen ohne Intercellularraume 16, 45, 55, 97, 251, 258,293, 308, 325, 339, 476.

Sluiten